Am 2. August 2021 wurde durch die Zertiifizierungsbehoerde FBU “Zertifizierungsregister in der föderalen Eisenbahntransport” die Uebereinstimmungserklaerung №ЕАЭС RU C RU.ЖТ02.В.00875/21 Serie RU №0326834 für die Hilfsbetriebeumrichter HBU110 Y1 auf die Dauer bis zum 01.08.2026 der Fa. OOO Transconverter ausgestellt.


Im Juli 2021 begann das Konstruktionsbüro bei Transconverter die Entwicklung eines unikalen Prüfstands SI01 UHL4, der zur Durchführung der Uebernahmepruefungen einer Gleichrichter-Inverter-Baueinheit BWI-4000-2K Y2 dient.


Im Mai 2021 begann ООО Transconverter die Erzeugung der 2 Antriebsladegeraete SUT105-01 Y1 für Verbundlokomotoive EKA-05.


Im April 2021 nahmen die Spezialisten von Transconverter mit dem Bericht an der internationalen Konferenz über Elektrotechnik und Elektronik ICEEE 2021 (die Stadt Ankara, Türkei) teil.


Im März 2021 wurden durch Konstruktionsbüro von Transconverter die Angaben der Bahnbetriebsspannung, die durch das entwickelte Netzwerkanalysegerät KS3000 Y2 erhalten worden waren, analysiert.


Im Februar 2020 begann das Konstruktionsbüro von Transconverter die Betriebsprüfungen von dem Rekuperator der Leisitung RM90 UHL4.


Im Dezember 2020 endetete das Konstruktionsbüro bei Transconverter die Prüfung der Anlage SUZ300 für ultraschnelle Ladung.


Im Oktober 2020 nahmen die Fachleute von Transconverter an der internationalen wissenschaftlich-technischen Konferenz EPE2020 (die Stadt Prag, Tschechische Republik) teil.


Im September 2020 hat OOO Transconverter einen unikalen Standumrichter PS150 UHL4 für Elektrospeisung eines elektromagnetischen Rütteltisches bei VElNII (die Stadt Nowotscherkassk) angewandt.


Im August 2020 hat Transconverter einen 500-ten Umrichter HBU235 Y2 hergestellt.